Donnerstag, 12. Februar 2015

So redet Frau sich die Wäsche schön

Hallo,

es gibt hundert Dinge die mir sofort einfallen würden, die ich viel viel lieber mache als Wäsche zu waschen.
Leider kommt man mit einer vierköpfigen Familie ja doch nicht drum rum. Also ab in den Keller und auf ins Vergnügen. Ich habe mir gedacht ein bißchen Motivation kann hierbei nicht schaden....wobei der eine Spruch eher Wunschdenken als Motivation ist. ;)  
Ich muß zugeben die Wäsche macht mit aufgehübschten Maschinen nicht unbedingt mehr Spaß, aber ich freue mich beim draufgucken schon.

Ja und wie ihr sicher alle wisst .....Nach dem waschen ist ja bekanntlich vor dem waschen .

Somit wünsche ich euch allen einen schönen  hoffentlich wäschefreien Tag und verlinke zum RUMS und zu Plotterliebe.
Die Dateien sind übrigens beide aus dem Shilouette Store .





Kommentare:

  1. Loads of Fun *g* cooles Wortspiel!
    Fehlt bei der Waschmaschine nicht ein Y???
    Meine Maschinen stehen im Gemeinschaftskeller und wenn ich die aufhübsche klaut die womöglich einer, deshalb muss sowas cooles aufs Haus warten ;-)
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  2. jetzt wo du es schreibst fällt es mir auch auf :) muß ich wohl mit entgittert haben....upsi

    AntwortenLöschen
  3. Also ehrlich, wäre der Spruch "Und ewig grüßt das Murmeltier" nicht besser passen!?!

    Ich glaube, dass das "Wäscheproblem" das zermürbenste im Haushalt ist ;))) Wobei wir es ja schon gut haben, denn wir haben ja nicht mehr das Schicksal des Waschbretts!!!

    Ganz liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  4. Die Sprüche sind super! Danke fürs zeigen.
    Damit muss ich meine Maschinen auch aufhübschen!
    Waschen finde ich aber gar nicht so schlimm. Das meiste macht ja schließlich die Maschine. *zwinker*
    Bügeln finde ich dafür viiieeel schlimmer! *lach*
    Gibt es dafür auch einen motivierenden Spruch? ;-)
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen