Donnerstag, 24. April 2014

Handytasche aus alter Jeans zum RUMS

Heute zeige ich euch meinen ungeplanten RUMS
Geplant war eine Handyhülle für meine Mama zum Geburtstag. Mit dem Maßschneidern hab ich es wohl nicht so, jedenfalls war die Hülle doch ein Stück zu luftig.

Ganz zufälliger Weise hat mein Handy wie angegossen rein gepasst, also mache ich mal ganz ungeplant beim RUMS mit.

Damit das Handy meiner Mutter dann doch noch eine Hülle bekommt habe ich dann noch eine genäht, ein wenig kleiner und siehe da sie passt.

Die Blaue ist jetzt übrigens meine und die in Pink wurde zum Geburtstag verschenkt.

Eine schönen Donnerstag, nun wie ich mal gucken gehen was die anderen so gewerkelt haben .





Mittwoch, 9. April 2014

Sweat-Malina zum RUMS

Ich hab endlich mal wieder was für mich gemacht und zwar eine Malina aus Sweat. Der Gedanke war  schlicht und so ein richtiges Lieblingsstück .

Aber irgendwie kommt es ja immer anders als geplant.

Das war zum ersten Mal das ich etwas mit Sweat genäht habe. Ich hatte extra eine Nummer größer kopiert und zugeschnitten, der Stoff fühlt sich zwar toll an und sieht super aus, aber er ist lange nicht so elastisch wie Jersey.

Hilfe somit ist das Shirt echt sehr eng geworden........... Aber noch ne Nummer größer weigere ich mich zu nähen.Wo soll das sonst noch hin führen. Also bin ich am Punkt richtiges Lieblingsstück vorbei geschossen*Schade*

Für die Bündchen und das Futter im Kragen habe ich ein altes Shirt zerschnippelt. Ich denke den Punkt schlicht hab ich wenigstens halbwegs geschafft....... wären da nicht die Sterne *so mein Mann*.

Zufrieden bin ich trotzdem und deshalb möchte ich es mit euch auf RUMS Teilen.

Hier kommen noch die Fotos.....




Dienstag, 8. April 2014

Jeansrock am Creadienstag

Heute zeige ich euch eine Hose, die ausnahmsweise mal nicht kaputt war.
Aber irgendwie sind die Beine schon wieder unten raus gewachsen und ich fand die Hose viel zu Schade zum entsorgen.

Ich hab die Beine einfach abgeschnitten und ein Stück Stoff mit der Overlock eingekräuselt. Als der Rock dann fertig war hab ich festgestellt, er hätte ruhig noch ein wenig stärker gekräuselt sein können. Aber das wird dann wohl der nächste sein.

Die Länge hat sich Lia selbst ausgesucht, da er ja nicht so stark gekräuselt ist muß sie jetzt halt kleinere Schritte machen beim gehen ;) .

Dann möchte ich nochmal Danke sagen , denn ich habe bei der lieben Tina von Naehvergnuegt einen tolles Chiptäschchen gewonnen, das ich ganz sicher auch mal nachmachen werde und einen super tollen Kettenanhänger .



Ja und irgendwie scheint das Glück gerade auf meiner Seite zu sein denn beim Handmade Karussell. Hab ich noch ein ganz tolles Buch gewonnen. Davon hab ich heute leider kein Foto und wer jetzt denkt, Wow die hat ja ein Glück......kenne ich absolut nicht von mir. Ich bin sonst eher der Typ der nichts gewinnt.

Hier gibts noch andere tolle Dinge zu sehen.

Jetzt kommen Fotos





Samstag, 5. April 2014

Frühlingswichtel

Ich habe gerade beim stöbern meiner Lieblingsblogs  entdeckt das es ein Frühlingswichteln gibt ,

Da möchte ich gerne mit machen. Das ist mein erstes mal und ich bin schon ganz gespannt.

Liebe Grüße
Nicole