Dienstag, 20. Mai 2014

Sorgenfresser Nummer 2

Meine Schwägerin hat mich vor ein paar Tagen gefragt, ob ich nicht einen Sorgenfresser für meine Nichte nähen könnte, da sie im Geschäft einen haben wollte und der echt nicht toll war.

Na klar ich freu mich ja riesig wenn sie freiwillig was selbst genähtes haben möchte, allerdings muste ich bevor ich loslegen kann dann doch erstmal einen Sorgenfresser für meinen Sohn nähen, denn der war schon Monate versprochen.

Vor einiger Zeit ist mir auf meiner stöberei durch die Blogwelt,mal ein runder ins Auge gefallen, den fand ich toll, deshalb hab ich die Idee gleich mal aufgegriffen.

Mika hat sich riesig gefreut.

noch mehr schöne Sachen gibt es beim Creadienstag und Und hier und http://kiddikram.blogspot.de

http://meertjes-stuff.blogspot.de








Dienstag, 13. Mai 2014

Wildspitz die dritte

Soooo heute wird mal mit dem Handy gepostet.
Während ich im Auto sitze und darauf warte das der Große A... Lebensmittelmarkt seine Türen öffnet.
Hmmm ist das schon Sucht oder nochim normalen Rahmen ; )
Dann zeige ich euch doch mal schnell was ich für meine Mama zum Muttertag genäht habe.
Es ist mal wieder ein Wildspitz geworden, ja und wie passend ich hatte ganz vergessen "richtige" Fotos zu machen und hab eh nur wekche auf dem Handy.
Dann wird jetzt zum Creadienstagverlinkt .

Freitag, 9. Mai 2014

Wichteln

In den letzten Tagen wurde hier in geheimer Mission gewerkelt, ich finde es ja super spannend das heute verlinkt werden darf.

Ich bin so ganz untypisch für mich schon relativ weit mit meinen Geschenken. Ich hoffe auch das ich bei meinem Wichtel ins Schwarze treffe .

Ich zeige euch schon mal eine klitze kleine Vorschau und hoffe man kann noch nicht erraten was es wird. 

Jetzt verlinke ich gleich mal zum  wichtelblog  und stöbere mal durch die anderen Beiträge.

Und ganz wichtig hier kommen die Fotos.


Donnerstag, 8. Mai 2014

Bowie für meinen Fotoapparat

Vor ein paar Wochen habe ich mir das ebook Bowie von Pattydoo gegönnt.

Ich hab nicht lange drauf los gemessen, sondern gleich los genäht und zwar die Taschengröße die mir optisch richtig erschien für mein Handy.

Naja mit der Optik hab ich es nicht so ;) , mein Handy passt nicht rein, aber dafür hab ich jetzt eine neue Hülle für meinen Fotoapparat . 

Die Tasche lässt Sicht schnell nähen und macht durch die Schleife viel her, wie ich finde.

Ich denke ich werde sie noch das ein oder andere Mal nähen, beim nächsten mal dann vielleicht doch für mein Handy, aber auch die Clutch reizt mich. 

Aber gerade nähe ich in ganz geheimer Mission für das Frühlingswichteln.  Am Freitag ist es dann soweit und wir dürfen einen kleinen Theaser zeigen . Ach ist das spannend.

Hier gibts noch mehr tolle Taschen Taschen und Täschchen und ich freu mich auf den RUMS

Hier kommen die Fotos

Montag, 5. Mai 2014

Geschenk zur Geburt

Vor ein paar Tagen haben unsere Nachbarn Nachwuchs bekommen,
Lange habe ich überlegt was kann man gebrauchen? Es sollte was sein was man nicht zum 20igsten Mal geschenkt bekommt, da die Nachbarn noch nicht sooo lange hier wohnen kenne ich sie nicht wirklich um  zu wissen was sie mögen oder brauchen können.

Ich habe mich für eine kleine Krabbeldecke entschieden ca 90x90 .

Eigenlob stinkt zwar, aber ich muß sagen ich finde sie ist mir gut gelungen und ich bin rundum zufrieden.

Die Nachbarn haben sich auch sichtbar gefreut, da macht das Schenken doch gleich doppelt Freude.Heute hat der Papa mir erzählt, das der kleine schon ganz friedlich auf der Decke geschlafen hat.*hachwieschön*

Ich verlinke gleich mal zu
Kiddikram
Made4Boys

Creadienstag und Meertjes

Hier kommen die Bilder.






Jetzt kann der Sommer kommen

Jedenfalls wenn es nach meiner Tochter geht.

Gestern ist ein neues Sommertop für meine Prinzessin entstanden.

Leider war nur noch ein halber Meter von dem tollen Jersey zu bekommen, sonst hätte ich ganz andere Pläne damit gehabt.

Das Shirt lässt sich mit der Ovelock wirklich einfach und schnell nähen. Nur um die richtigen Einstellungen für Rollsaum und Kräuselung zu finden, sitze ich zur Zeit immer noch ne ganze Weile.
Aber es wird besser und ich hab keine Angst mehr vor der Maschine.

Natürlich wollte Lia das Shirt am Liebsten sofort anziehen, leider war es hier gestern sooooo kalt das ohne Shirt drunter, nicht daran zu denken war.

Ich bin echt super froh, das meine Kinder noch alles was ich nähe super gerne anziehen. Ich bin gar nicht so schnell zum Foto knipsen gekommen wie das Top entführt wurde. Heute wurde es dann auch gleich wieder in die Schule angezogen......hach ich freu mich .

Ich verlinke dann gleich noch zu MeitlisachenKiddikram und crealopee.

Und hier kommen die paar Fotos die ich knipsen konnte.