Donnerstag, 2. April 2015

Aus Jeans wird Wildspitz

Da es im Hause Naeh-Colchen ja bekannter Weise kaputte Jeans ohne Ende gibt, habe ich mal wieder ein Jeans Upcycling für euch.

Hüstel, blöderweise ist es diesmal eine Jeans die ich auf dem Gewissen habe ......
Bei mir gehen leider nicht die Knie kaputt,sondern eher die Problemzonen *wie peinlich*

So sehr es mich auch ärgert das hier in letzter Zeit auch einige Hosen von mir das Zeitliche segnen,
um so mehr freue ich mich über meinen neuen Wildspitz.

Ich habe mich diesmal bewusst für Jeans und Wachstuch entschieden, weil ich auf lange Haltbarkeit hoffe. 

Mein letzter Wildspitz hat leider schon die eine oder andere aufgescheuerte Ecke .....und das obwohl ich ihn gar nicht an meinen Problemzonen trage *zwinker*

Ich freue mich endlich mal wieder beim RUMS  dabei zu sein und verlinke gleich noch zu
alte Jeans neues Leben
http://tt-taschenundtaeschchen.blogspot.de





Kommentare:

  1. Eine schöne Idee. Da drück ich dir die Daumen, dass dein Wildspitz länger hält.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. lindner-bettina.de2. April 2015 um 15:44

    Wirklich toll geworden. Ich glaube meine nächste Jeans wird auch zu einem Wildspitz.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Klasse deine neue Wildspitz!
    Da ist es doch gar nicht mehr so schlimm, wenn die Hosen das Zeitliche segnen! *zwinker*
    Bin schon auf deine nächsten schönen Jeans-Upcyclings gespannt...
    Liebe Grüße, Marzena *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Der ist toll, dein Wildspitz ...
    Alte Jeans hat man immer und du hast was tolles daraus gemacht :-)
    Viel Spaß mit deinen "neuen"
    Frohe Ostern und
    ❤-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Perfekt und ein klasse Unikat!!!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen