Dienstag, 29. Juli 2014

Jumpsuit

Die Ferien rücken in greifbare Nähe, wir müssen nur noch einmal schlafen dann ist das Schuljahr geschafft.
Wir fiebern unserem Jahresurlaub entgegen, da macht es doch um so mehr Spaß Klamotten für die schönste Zeit im Jahr zu nähen.

Schon lange hatte ich den Gedanken an ein Jumpsuit im Kopf, doch ganz lange Zeit stand ich mir wieder selbst im Wege. Nach vielen Projekten frage ich mich später immer warum ich sie so auf die lange Bank geschoben habe und nicht einfach die Angst was falsch zu machen ignoriere und drauf los nähe.

Na jedenfalls habe ich mir ein T-Shirt  Schnittmuster aus der Ottobre genommen, ca 10 cm von der Länge weg genommen, dann eine Gut sitzende Shorts abgezeichnet und das beides dann verbunden.

Ich finde das Jumpsuit ist mir wirklich gut gelungen und es wurde hier auch schon gleich getragen.
Noch mehr tolle Sachen gibt es hierhierhier, hier, und hier zu bewundern.

Nun kommen die Fotos.



Kommentare:

  1. Dein Jumpsuit ist richtig klasse geworden. Gefällt mir sehr gut :-). Könnte ich mir für meine Tochter auch vorstellen ;-).

    Liebe Grüße.
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. Das war eine tolle Idee mit dem Jumpsuit! Wenn ich die Figur deiner Tochter hätte, würde ich mir auch einen nähen! *lol*
    Die Stoffwahl ist auch klasse! Ich liebe rot mit weißen Dots.
    Du solltest dich wirklich öfter an so tolle Ideen heranwagen!
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
  3. Einfach traumhaft! Toller Stoff, lässiger Schnitt, gefällt mir sehr! Geniale Idee.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Angst war super unbegründet! Du hast einen gaaaanz tollen Jumpsuit genäht!!
    Ich bin einfach total begeister!
    Habs gut!!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen